Technik ....... professionelle Broadcastkameras im Einsatz

Sony Vollformat FX9 & FX3

– Sensor: 6K Vollformat Exmor R CMOS
– Totale Pixel: 19 MP (6K Vollformat)
– Dynamikumfang: 15 Blendenstufen
– Bildstabilisator: Eingebauter Gyro mit Verwacklungsaufzeichnung
– Autofokus: Fast Hybrid AF, Gesichtserkennungs-AF, One-Push-AF
– Neutraldichtefilter: Klar, ND2, ND4, ND6 – ND128, variabel
– Codecs: XAVC Intra, XAVC Long, MPEG HD422
– Farbabtastung: 4:2:2 10 Bit (XAVC Intra, XAVC Long)
– Bitrate: 25 – 600 Mbit/s (je nach Codec, Farbabtastung und Videoauflösung)
– Farbräume: S-Log3 (Gamma), S-Gamut3 / S-Gamut3.Cine (Farbraum)

Panasonic AJ-PX5000G

– 2/3″-2,2-Megapixel-3MOS Sensor

– Neuartiger 3MOS-Sensor mit deutlich geringerem Rolling-Shutter-Effekt.

– Hohe Empfindlichkeit (f/13 bei 50i), geringes Rauschen (60 dB), Auflösung von 1000 TV-Linien.

– Kamerarekorder mit AVC-ULTRA-Codec, einschließlich AVC-LongG50/25

– AVC-Intra100 / AVC-Intra50

– 1080/50p, 1080/50i, 720/50p, 576/50i

– je zwei P2- und microP2-Kartenslots

– Proxy-Aufnahmen mit Timecode

– PAL – NTSC umschaltbar

Panasonic AJ-HPX3100G

– 2/3″-3MOS Sensor

– AVC-Intra-100-Codec für Aufzeichnung mit 10-Bit/4:2:2-Abtastung, 24-Bit-Audio

– 1080/50p, 1080/50i, 720/50p, 576/50i

– zwei P2- Kartenslots

– Umschaltbar zwischen Aufzeichnung in 59,94 Hz und 50 Hz für weltweite Einsatzmöglichkeiten

– Energieverbrauch des Camcorders nur ca. 34W

– Einbindungsmöglichkeit in Drahtlosnetzwerke

– Proxy-Aufnahmen mit Timecode

Sony PDW-700 PMW-500

– 2/3″ Power HAD FX CCDs mit 2,2 Megapixeln


– Empfindlichkeit F12 bei 50 Hz (F11 bei 59,94 Hz)


– Signalrauschabstand 59 dB
– 14 Bit A/D Wandler


– 1x ND Filterrad 1/4 ND, 1/16 ND, 1/64 ND


– Elektrischer CC Filter für 3200K, 4300K, 5600K, 6300K

Sony FS7

– Bildsensor Einzelchip-Exmor-CMOS-Sensor, Typ Super35
 
– Effektive Bildelemente 16:9, 3.840 x 2.160 Pixel (H x V)
 
– Integrierte optische Filter Clear, 1/4 ND, 1/16 ND, 1/64 ND
 
– Empfindlichkeit (2000 Lux, 89,9 % Reflexionsvermögen)
 
– Video Gamma: T14 (3.840 x 2.160/23,98p-Modus 3.200 K)
 
– ISO-Empfindlichkeit ISO 2000 (S-Log3 Gamma D55-Lichtquelle)
 
– Mindestlichtstärke 0,7 Lux (+18 dB, 23,98p, Shutter AUS, ND Clear, F1,4)
 
– Signalrauschabstand 57 dB (Y) (typisch)
 
– Shutter-Geschwindigkeit 1/3 s bis 1/9.000 s

DJI MAVIC PRO

– 1/2,3” Pixel effektiv:12,35 Megapixel (Pixel gesamt: 12,71 MP)

– Max. Bildgröße 4000×3000

– Videoaufnahmemodi

  • C4K: 4096×2160 24p
  • 4K: 3840×2160 24/25/30p
  • 2.7K: 2704×1520 24/25/30p
  • FHD: 1920×1080 24/25/30/48/50/60/96p
  • HD: 1280×720 24/25/30/48/50/60/120p

– 3 Achsen Gimbal mit ½ Zoll 60 Mbit/s 4K (UHD) Kamera (25 Frames)

– Sportsmodus mit Geschwindigkeiten von bis zu 65 km/h

– Ocu Sync ermöglicht 1080p stream bis zu 7km

– Kompakte Bauweise, mit einem Gewicht von gerade einmal 743g

– Bis zu 27 Minuten Flugzeit

 

DJI Phantom 4 Pro Plus

 

– 1/1“-CMOS-Sensor

– lichtstarkes Weitwinkelobjektiv mit Blende f/2,8

– Videoaufnahme mit bis zu 4096×2160 (Cinema/DCI 4K) bei 60 fps und 100 MBit/s

– Fotos mit 20 MP

– mechanischer Verschluss

– Graufilter ND4, ND8, ND16

– Flugzeit pro Akku 30 min

– Hinderniserkennung in 5 Richtungen

Weiter Kameras

– Panasonic AG-HPX600

– Sony FX3 oder A7SIII mit Sony 50mm 1.8 G, Sony 35mm 1.4 GM, Sony 70-200 2.8 GM, DJI Ronin RS2

– Blackmagic URSA Mini

– Panasonic AG-HPX 371 E

– Gopro Hero 7 – 8

– DJI OSMO

– Blackmagic URSA

– Canon C100, C300

– Zeitrafferkameras

– Gimbal, Slider, Kran

u.a. auf Anfrage

Technik - EB Team

Die Firma bildpool ist in der Lage 6 EB-Teams mit folgenden technischen Komponenten auszustatten.

Kameras mit eingebautem Funkstrecke zum Tonmischer:

  • 2x Panasonic AJ PX 5000 G
  • 3x Panasonic AJ HPX 3100 G
  • 1x Sony PDW 700 XD-Cam oder PMW 500
  • 1x VJ-Kamera Panasonic P2-HD

 

Objektive Broadcastkamera:

  • Fujinon HD-TV HA13X4,5
  • Fujinon HD-TV HA16x6,3
  • Canon HD-TV KJ13x6
  • Ersatzoptik: HD-TV 8 x 120, HD-TV 7,6×17

 

Speichermedium pro EB-Team  über 35 P2 Karten der Kapazitäten 32-64 GB im Firmenbestand:

  • 2x 64 GB P2
  • 2x XD-Cam 50GB

 

Stative:

  • Sachtler Video 18/20 incl. Hinterkamerabedienungen

Akku pro EB-Team:

  • 3 x 150 – 200W

Ton pro EB-Team:

  • Mischer: SQN 4 mini, SQN 4, SQN5
  • Funkstrecke zu jeder Kamera
  • Angel mit MKH416/ME66 Windkorb und Windjammerfell
  • Handmikrofon ME 66
  • Funkkeule
  • Funkmaus (optional 2x)
  • Verschiedene Popschütze, Windjammer, (optional versteckte Mäuschen)

 

Licht pro EB-Team:

  • 2x Bi Color LED-Flächenleuchte Akku und Netzbetrieb
  • Kameralicht: Bi Color LED, externer Akku
  • Handleuchte Bi Color LED, externer Akku

 

Sonstiges pro EB-Team:

  • Stadi-Bag
  • Flex
  • Tontischstativ
  • Mikrofonstativ groß
  • Tonkabel 3-5m, optional 50-100m
  • SDi Videokabel 3-5m, optional 50-100m
  • Monitor, externer Akku

Zusatztechnik extra buchbar:

  • Drohne 2x DJI Mavic pro, DJI Mavic mini
  • 4x Panasonic Lumix Zeitrafferkameras
  • Kamerakran 6 – 9 m
  • Gopro´s: 2x Gopro 8, 1x Gopro 7, 2x Gopro 5 alle incl. Befestigungsmaterial
  • X-Slider 1m mit Motorsteuerung
  • Gimbal DJI Ronin-S mit Sony FX3, Sony FS-5 oder Sony A7 III
  • Gimbal DJI Osmo
  • 4x Dedolight in verschiedenen Ausführungen
  • Lichtkoffer: 300W, 650W, 800W
  • Rollspinnen
  • Drehteller
  • Ministativ
  • Licht-Defusor
  • HMI – Lampe
  • Molton groß

 

Verschiedene flexible Manfrotto Abhäng-Systeme z.B. für Molton